Madeira Wandertour 2, Caniçal, Ponta de São Lourenço

werbepartner info
Anzeige

Der Ostzipfel: Caniçal, Ponta de São Lourenço

Ein Blick auf die Landschaft am Ostzipfel ist lohnenswert (Foto: Cornelia Auschra)

Der Ostzipfel unterscheidet sich stark von dem Rest der Insel mit ihrer ansonsten üppigen Vegetation. Man bekommt einen Eindruck, wie es auf den Desertas aussehen könnte.

Caniçal erreicht man von Funchal aus in gut einer Stunde und 30 Minuten mit dem Bus Nr. 113, der auch in Machico hält. In Caniçal lohnt sich auch der Besuch des Walmuseums.

Am Dorfplatz überquert man die Brücke in Richtung Osten, hält sich an der zweiten Kreuzung nach links, und vor der Post oben an der Staße biegt man dann rechts auf die ER 101-3. Diese Straße ist wenig befahren und eignet sich also auch als Wanderweg. Nach insgesamt 4 km kommt man an einen Picknick-Platz mit weitem Ausblick. Ein paar Meter weiter geht es auch die Treppen zum legendären „Strändchen" Madeiras hinunter. Folgt man weiter der Staße, geht man an der Wiese vorbei, auf deren Kuppe ein Kapellchen steht. Nach einem weiteren Kilometer erreicht man den Parkplatz an der Baía de Abra. Von hier aus folgt man dem breiten Schotterweg und direkt dahinter einem Pfad nach rechts in Richtung des „Landzipfels". Nach ca. 15 Minuten erreicht man eine Wegkreuzung, von der aus man unbedingt einen Blick auf die grandiose Landschaft werfen sollte.

Ab hier wird der Weg, der weiter bergan führt, etwas holprig und schmal und ist manchmal schwer zu finden. Einige weiße Markierungen helfen dabei. In weiteren 45 Minuten hat man die Anhöhe der Casa do Sardinha, die wie eine kleine, verwilderte Oase aussieht, erreicht. Von hier aus kann man noch die äußerste Spitze erwandern und nach einer verdienten Pause den Rückweg auf den schon bekannten Pfaden antreten.

Wenn man ein Taxi von Caniçal aus bis Prainha oder zum Parkplatz nimmt, kann man sich die ersten 5 km sparen. Die Gesellschaft der Ziegen oder der hier manchmal frei weidenden Kühe ist mehr amüsant als gefährlich.

comments powered by Disqus

Alle Angaben wurden von den Autoren nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt und von der Redaktion von Hayit Medien und Wandertouren-Magazin.de überprüft. Allerdings kann keine Gewähr oder Haftung für einen etwaigen Schaden übernommen werden.

© copyright Ertay Hayit und Mundo Marketing GmbH, Alle Rechte vorbehalten

Anzeige

Mallorca Wandern

Wandern auf Mallorca macht Spaß. Es ist abwechslungsreich und spannend dort unterwegs zu sein. Touren gibt es von familienfreundlich bis anspruchsvoll.

... hier geht zu nützlichen Touren-Infos auf Mallorca

Wandern auf dem Jakobsweg

Tourenbeschreibungen mit vielen nützlichen Infos. Unsere Autorin Eva Klassen ist die Strecke von Frankreich bis nach Santiago de Compostela gewandert.

... zum Jakobsweg

Alle Angaben werden von den Autoren nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt und von der Redaktion von Hayit Medien und Wandertouren-Magazin.de überprüft. Allerdings kann keine Gewähr oder Haftung für einen etwaigen Schaden übernommen werden.

© copyright Mundo Marketing GmbH, Alle Rechte vorbehalten

 

Anzeige