News Details

werbepartner info
Anzeige
20.11.15

Wanderschuh trifft Liegestuhl

Etwas Bewegung, viel Freiraum, komfortable Ferienhotels am Meer

Levada-Wanderung auf Madeira (Foto: Wikinger Reisen)

Aktiv & entspannt: Die Lightvariante des Aktivurlaubs ist da. Mit der Linie „aktiv & entspannt“ erweitert Wikinger Reisen seine Palette um eine „Easy-Kategorie“: Kleine Gruppen erleben gemeinsam einen lockeren Mix aus kurzen Wanderungen, einem bisschen Programm, viel Freiraum und komfortablen Ferienhotels am Meer. Von allem etwas und damit abwechslungsreicher und bewegender als ein purer Erholungstrip. „aktiv & entspannt“ startet mit 16 Programmen: u. a. am Hopfensee, auf Kos, Madeira und Mallorca, an der polnischen Ostseeküste und in Cornwall.

Ausschlafen, Seele baumeln lassen und zwischendurch gemeinsam wandern
Weniger ist manchmal mehr: Wikinger Reisen hat aktiv & entspannt für Urlauber gemacht, denen ein kompletter Wandertrip zu viel ist. Moderate Bewegungsfans, passionierte Langschläfer und Freizeitgenießer, die nicht allein reisen wollen, aber Zeit für sich brauchen. Sozusagen als „Teilzeit-Aktivurlauber“. Sie lassen die Seele baumeln, unternehmen in kleinen Gruppen einfache Wanderungen – eineinhalb bis knapp drei Stunden– und andere Aktivitäten. Komfortable Ferienhotels, strandnah, mit Pool und Wellness, runden die entspannte Linie ab.

… auf Madeira und am Hopfensee im Allgäu
Auf Madeira wohnen „aktiv & entspannt“-Urlauber in Funchal im 4-Sterne-Hotel Golden Residence oberhalb der Klippen. Zusammen entdecken sie die Wanderpfade entlang der Levadas und das Naturschutzgebiet Ribeiro Frio. Sie lassen sich in die madeirische Küche einführen und erkunden den Stadtteil Monte per Seilbahn. Ein komfortables Biohotel wartet am Hopfensee im Allgäu: Zur puren Erholung kommen hier u. a. gemütliche Wanderungen über Almwiesen und Ausflüge zu Königsschlössern.

… auf Mallorca und Kos
Auf Mallorca entdecken „aktiv & entspannt“-Urlauber vom familiengeführten Komforthotel Cala Fornells Küstenwege und Bergdörfer. Sie genießen Tapas, Olivenölprobe und mediterranes Picknick und relaxen danach im Wellness-Bereich mit Sauna und Whirlpool. Auf Kos kombiniert Wikinger Reisen Inselwanderungen mit Radtour, Weinprobe, Moussaka-Kochkurs und Besuchen bei Honigproduzenten. Für Entspannung sorgen die große Poolanlage, Sportangebot, Hamam und Jacuzziim Hotel Platanista.

Lockerer Mix: Anregung, Abwechslung und Aktivität

„Mit ‚aktiv & entspannt‘ sprechen wir z. B. Berufstätige an, die relaxen wollen, aber auch Anregung, Abwechslung, Aktivität und Gespräche mögen. Bei gemeinsamen leichten Wanderungen und Besichtigungen, kulinarischen Erlebnissen, Bootstouren und vielem mehr. Auch für Wandereinsteiger sind die kleinen Gruppen sehr geeignet“, definiert Wikinger-Geschäftsführerin Dagmar Kimmel die Zielgruppen der neuen Linie. Die 16 Programme sind Bestandteil des über 300 Seiten starken Katalogs „Wanderurlaub geführt 2016“.







<- Zurück zu: Wandertouren-Magazin.de Weil wandern Spass macht

wandertouren-magazin.de-News abonnieren:
wandertouren-magazin.de-RSS-Feed abonnieren

Wandertouren-Magazin.de bei Twitter:
www.twitter.com/wandertouren

Wandertouren-Magazin.de bei Facebook:
www.facebook.com/wandertouren-magazin.de

Anzeige
Anzeige