News Details

werbepartner info
Anzeige
15.10.13

Wanderparadies Nationalpark Hohe Tauern

250 Kilometer Wanderwege. Neues Hotelresort in Kals / Osttirol

Wandergruppe auf dem Weg ins Teischnitztal

Innovativ, modern und trotzdem bodenständig: Das neue Hotelresort Gradonna der Schultz-Gruppe

Martha Schultz ist eine Powerfrau. Zusammen mit ihrem Bruder Heinz Schultz gehört ihr nach eigenen Aussagen das größte Tourismusunternehmen in Österreich. Ihr Opa war noch Bauer in den Bergen. Dort hatte die Familie dann begonnen, Bergbahnen zu bauen. Später kamen Restaurants und Hotels hinzu. Aktuell ist ein 4-Sterne Hotelresort in den Bergen bei Kals in Osttirol vor kurzem fertiggestellt worden.

Wanderer können sich darüber freuen. Denn direkt am „Gradonna Mountain Resort Châlets & Hotel” verläuft ein Netz von Wanderwegen mit insgesamt 250 km Strecke. Diese Wege sind untereinander vernetzt und führen durch Täler (Dorfer,- Teischnitz-, Ködnitz,- und Lesachtal), so dass sie auch für Gelegenheits-Spaziergänger gut geeignet sind.

Sehr erfahrene Bergwanderer können eine Bergtour mit Bergführern aus Kals auf den Großglockner unternehmen. Kletterer haben die Möglichkeit, 1 x pro Woche mit Bergführern mit der Bergbahn auf die Blauspitze zu fahren und dann am Blauspitz Klettersteig oder am Ostgrat zu klettern.







<- Zurück zu: Wandertouren-Magazin.de Weil wandern Spass macht

wandertouren-magazin.de-News abonnieren:
wandertouren-magazin.de-RSS-Feed abonnieren

Wandertouren-Magazin.de bei Twitter:
www.twitter.com/wandertouren

Wandertouren-Magazin.de bei Facebook:
www.facebook.com/wandertouren-magazin.de

Anzeige
Anzeige