News Details

werbepartner info
Anzeige
28.03.12

Wandern mit „Mee(h)rblick“ in Österreich

Bergsteigen und wandern in Saalfelden Leogang

Weg der Stille (Foto: Saalfelden Leogang Touristik GmbH)

Mit einem 400 Kilometer langen Wandernetz eröffnet Saalfelden Leogang im Salzburger Land mit seinen Steinbergen, dem Steinernen Meer sowie den Grasbergen viele Möglichkeiten zum Wandern — von Familienwanderungen bis zu Klettertouren.

Beliebt sind die wöchentlich geführten Wanderungen. Bei der kulinarischen Tour durch Leogang, einer Kräuterwanderung oder einer Almtour lässt man sich nicht nur das Panorama gut schmecken, sondern auch die Pinzgauer Spezialitäten. Gut besucht ist zudem der Weg der Stille zur idyllischen Steinalm auf 1.268 Meter. Entlang der Strecke liegt die Einsiedelei am Palfen, am Fuße des Steinernen Meeres.

In Saalfelden Leogang hat der Alpinismus ebenfalls Tradition. Davon zeugen noch die alten Schutzhütten wie das Riemannhaus oder die Passauerhütte. Die Berglandschaft zwischen den Steinbergen und dem Steinernen Meer erleben Wanderer bei einer hochalpinen Tour über die Bergkämme des Saalachtals oder bei einer Wanderung zum Naturdenkmal Birnbachloch, einst der niedrigste Gletscher Mitteleuropas.







<- Zurück zu: Wandertouren-Magazin.de Weil wandern Spass macht

wandertouren-magazin.de-News abonnieren:
wandertouren-magazin.de-RSS-Feed abonnieren

Wandertouren-Magazin.de bei Twitter:
www.twitter.com/wandertouren

Wandertouren-Magazin.de bei Facebook:
www.facebook.com/wandertouren-magazin.de

Anzeige
Anzeige