News Details

werbepartner info
Anzeige
12.04.12

Wandern im Frühling auf dem Eifelsteig

Natur erleben entlang der Narzissenroute durch das Perlenbachtal

Eifelsteig am Weinfelder Maar (Foto: Rheinland-Pfalz-Tourismus GmbH)

Der Frühling in den Höhen der Eifel lädt mit Narzissenwiesen, Krokussen, Küchenschellen und Buschwindröschen zum Wandern ein. Blüten bedecken die Schlehenhecken und Bänke locken an geschützten Stellen zu einer langen Rast. Der Eifelsteig verläuft 313 Kilometer zwischen Aachen-Kornelimünster und Trier.

Bis Mitte Mai können Wanderer auf der Eifelsteig-Etappe von Monschau nach Einruhr das Narzissen-Meer unweit vom Ufer des Perlenbaches erkunden. Der Name Perlenbach ist auf die Zucht der Flussperlmuschel zurückzuführen, die im 17. bis 19. Jahrhundert im Perlenbach angesiedelt werden konnte, heute aber nahezu ausgestorben ist.
 
Die Narzissenroute ist eine Partnerroute, die von Höfen aus den Eifelsteig als 9 km lange Rundtour ergänzt. Sie führt durch das Naturschutzgebiet des Perlenbach- und Fuhrtsbachtals und durchquert die Narzissenwiesen, die im Frühjahr zu sehen sind.







<- Zurück zu: Wandertouren-Magazin.de Weil wandern Spass macht

wandertouren-magazin.de-News abonnieren:
wandertouren-magazin.de-RSS-Feed abonnieren

Wandertouren-Magazin.de bei Twitter:
www.twitter.com/wandertouren

Wandertouren-Magazin.de bei Facebook:
www.facebook.com/wandertouren-magazin.de

Anzeige
Anzeige