News Details

werbepartner info
Anzeige
27.03.12

Wanderfestival im Elbsandsteingebirge

Wanderfreunde kommen auf unterschiedlich schweren Wandertouren vom 11. bis zum 13. Mai auf ihre Kosten

Der Sächsische Wandertag lockt Wanderfreunde ins Elbsandsteingebirge (Foto: Tourismusverband Sächsische Schweiz e.V. / Frank Exß)

Beim Sächsischen Wandertag erkunden jedes Jahr tausende Aktive jeweils eine Wanderregion des Freistaats. In diesem Jahr ist das dreitägige Event im Elbsandsteingebirge zu Gast.

Ein ganzes Wochenende lang, vom 11. bis zum 13. Mai, findet der 4. Sächsische Wandertag in und um Bad Schandau im Elbsandsteingebirge statt. Etwa 4000 Teilnehmer werden in der berühmten Felsenwelt unweit von Dresden erwartet. Wer mitwandern möchte, kann sich noch bis zum 24. April anmelden.

Knapp 40 verschiedene Touren mit insgesamt rund 400 Wanderkilometern stehen an den drei Tagen zur Wahl. Die meisten Wanderungen sind geführt. Je nach Thema ist man zum Beispiel mit Pfarrer, Bürgermeister, Nationalparkranger, Biologin oder Geologen unterwegs. So sieht man nicht nur Panoramen und Schluchten, sondern erfährt entlang des Weges auch vieles zu Geologie, Flora, Fauna und Geschichte der Region.

Kinder gehen mit Taschenlampen auf Höhlenexkursion oder reisen verkleidet in die Sagenwelt des Mittelalters. Neugierige jeden Alters besteigen die größte Bergfestung Europas, folgen dem Nachtwächter durch den ältesten Kurort der Region oder den Spuren der einstigen Elbschiffer.

Wer sich für die Entstehung der Landschaft mit ihren markanten Tafelbergen und Felsnadeln interessiert, wählt die Tour „Wenn Steine Geschichten erzählen“. Und Teilnehmer des Rundgangs mit dem Kneippverein dürfen sich auf belebende Wassererlebnisse freuen.

Viele der angebotenen Wanderungen sind mittelschwere Tagestouren mit 10 bis 20 Kilometern. Es gibt jedoch auch zahlreiche kurze, familienfreundliche Spaziergänge. Auch eine Fahrt mit einem historischen Raddampfer, naturkundliche Teestunden und Touren für Rollstuhlfahrer stehen auf dem Programm.

Die Sport- und Langstreckenwanderungen sind nur etwas für Geübte und besonders Ehrgeizige. Die Sportwanderung „Sieben auf einen Streich“ führt beispielsweise auf einer Tagesstrecke nach Wahl bis zu 51 Kilometer über mehrere Tafelberge.

Infos

4. Sächsischer Wandertag: 11. bis 13. Mai 2012, Bad Schandau, Sächsische Schweiz.
Programm und Anmeldung unter dem unten stehenden Link.







<- Zurück zu: Wandertouren-Magazin.de Weil wandern Spass macht

wandertouren-magazin.de-News abonnieren:
wandertouren-magazin.de-RSS-Feed abonnieren

Wandertouren-Magazin.de bei Twitter:
www.twitter.com/wandertouren

Wandertouren-Magazin.de bei Facebook:
www.facebook.com/wandertouren-magazin.de

Anzeige
Anzeige