News Details

werbepartner info
Anzeige
27.08.11

Rhein und Nahe ganz nahe

Mit Via Soluna über den Weinwanderweg Rhein-Nahe

Wunderbare Wanderungen im Rhein-Nahe-Gebiet (Foto: ViaSoluna)

Über Weinanbau und die Arbeit der Winzer könenn Teilnehmer einer Weinwanderreise des Spezialveranstalters Via Soluna etwas lernen. In sechs Etappen führt die Wanderung über den Weinwanderweg Rhein-Nahe vom Städtchen Kirn an der Nahe bis nach Bingen am Rhein.
 
Weite Strecken des knapp hundert Kilometer langen Weinwanderweges führen durch Weinfelder, auf denen Wanderer heimischen Winzern über die Schulter schauen können. Im Gespräch und auf Schildern am Wegesrand lernen sie alles über Rebsorten und Qualitätsstufen des Weins. Probieren geht über Studieren: Die Einkehr auf einem der vielen Winzerhöfe steht ebenfalls auf dem Programm, um den Nahewein bei einer Brotzeit zünftig zu kosten.

Neben Weinbergen prägen Wälder und Wiesen den Wanderweg, der sich zum größten Teil durch den Naturpark Soonwald-Nahe erstreckt. Im häufigen Auf und Ab führt der Weg über die Nahehöhen und wieder hinab in Flussauen. Doch sind die Auf- und Abstiege nicht sehr steil. „Die Wanderung ist wenig anstrengend“, versichert Karin Schreckenberg, Geschäftsführerin von Via Soluna, „unsere Teilnehmer brauchen keine besondere Kondition“. Aber eine gehörige Portion Neugierde sollten sie mitbringen. Spannend ist die Geschichte der Burgen, die am Wanderweg liegen, z.B. der Ruine Schlossböckelheim. Die Burg wurde im 9. Jahrhundert errichtet, ihre Reste stehen auf der Kuppe der Weinberge, auf denen schon seit 1128 Wein angebaut wird.

Den letzten Teil des Weges – kurz vor dem Zielort Bingen, wo die Nahe in den Rhein mündet – folgen die Wanderer den Spuren der Römer auf dem Ausoniusweg. Einst führte die römische Straße von Trier über den Hunsrück nach Bingen am Rhein und dann weiter nach Mainz.







<- Zurück zu: Wandertouren-Magazin.de Weil wandern Spass macht

wandertouren-magazin.de-News abonnieren:
wandertouren-magazin.de-RSS-Feed abonnieren

Wandertouren-Magazin.de bei Twitter:
www.twitter.com/wandertouren

Wandertouren-Magazin.de bei Facebook:
www.facebook.com/wandertouren-magazin.de

Anzeige
Anzeige