News Details

werbepartner info
Anzeige
28.02.13

Online-Reiseführer: Frankreichs schönste Dörfer

Bei einem Spziergang Architektur und Kultur kennenlernen

Dorf

Nostalgische Dörfer in Frankreich entdecken (Foto: france-voyage.com)

Von der Provence bis ins Elsass und von der Normandie bis ins Baskenland präsentiert der Online-Reiseführer France-Voyage.com sehenswerte Dörfer und französisches Kulturgut. Insgesamt findet man rund 36 700 Gemeinden in Frankreich. Die Autoren geben einen Überblick über die lohnenswertesten Ausflugsziele und beschreiben sehenswerte Orte in ganz Frankreich.

Dazu gehören unter anderem die Steinschindeldächer in La Garde-Guérin in der Region Languedoc-Roussillon, der kleine Fischerhafen in Barfleur im Norden Frankreichs oder die an einem Kalksteinfelsen gebaute Stadt Rocamadour im Naturpark Causses du Quercy unweit der Pyrenäen. Auch die Rosenstöcke von Gerberoy in der Picardie und die bunten Holzfachwerkhäuser im Elsässischen Riquewihr werden in dem Reiseführer vorgestellt.

Das Architektur- und Kulturerbe dieser Orte spiegelt die Geschichte und die Jahrhunderte alten Aktivitäten der Dorfbewohner wider und die Landschaften laden zum Wandern ein.







<- Zurück zu: Wandertouren-Magazin.de Weil wandern Spass macht

wandertouren-magazin.de-News abonnieren:
wandertouren-magazin.de-RSS-Feed abonnieren

Wandertouren-Magazin.de bei Twitter:
www.twitter.com/wandertouren

Wandertouren-Magazin.de bei Facebook:
www.facebook.com/wandertouren-magazin.de

Anzeige
Anzeige