News Details

werbepartner info
Anzeige
26.07.11

Hören wie der Wasserfall rauscht

Natur erleben und verstehen auf geführten Bergwanderungen im Tiroler Rofan- und Karwendelgebirge

Natur hören und verstehen auf einer geführten Wanderung zum Dalfazer Wasserfall (Foto: Tourismusverband Achensee)

Er liegt mitten in der unberührten Bergwelt Tirols auf 1.300 m Seehöhe: der Dalfazer Wasserfall. Vom Achensee-Ortsteil Buchau ist er über einen einstündigen Waldwanderweg bequem zu erreichen. Von einer  hölzernen Aussichtsplattform aus lässt sich hautnah erleben, wie der Wasserfall 60 m in die Tiefe fällt. Und wer an diesem  Naturschauspiel noch intensiver teilhaben möchte, kann mit einem dafür eigens installierten Hörrohr das Rauschen des Wassers nachempfinden.

Eine geführte Wasserfall-Wanderung mit vielen Informationen zur Natur und Region steht auch auf dem Wander-Programm des Mauracher Aktiv- und Erlebnishotels Sonnalp. Mit Vitaltrainer Mario geht es bis zur Aussichtsplattform mit Erholungsliege. Von dort gelangt man weiter zur Dalfazer Alm und zur Kotalm-Mitterleger mit Gipfelkreuz und Einkehrmöglichkeit. Die Rückkehr zum Ausgangspunkt der Wanderung lässt sich vom Anleger Achenseehof per Fähre unternehmen, die die verschiedenen Ortsteile des größten Sees Tirols miteinander verbindet.

Die Wasserfall-Wanderung ist nur ein Tagesziel im Wanderpaket „Über Stock und Stein“. Weitere Wandertouren führen ins Rofan- und Karwendelgebirge, das mit zwei Seilbahnen sowie 450 km Wanderwegen und zahlreichen Hütten und Almen zu anspruchsvollen Touren, leichten bis mittelschweren Wanderungen und bequemen  Spaziergängen einlädt.

Das Wanderpaket kostet ab 537 Euro pro Person und beinhaltet 7 Übernachtungen mit Vollpension sowie die Achensee-Erlebniscard, die  u. a. die kostenlose Nutzung der Bergbahnen ermöglicht.







<- Zurück zu: Wandertouren-Magazin.de Weil wandern Spass macht

wandertouren-magazin.de-News abonnieren:
wandertouren-magazin.de-RSS-Feed abonnieren

Wandertouren-Magazin.de bei Twitter:
www.twitter.com/wandertouren

Wandertouren-Magazin.de bei Facebook:
www.facebook.com/wandertouren-magazin.de

Anzeige
Anzeige