News Details

werbepartner info
Anzeige
23.07.11

Galtür ruft zum Traditionsmarsch

Beim Silvretta-Ferwall-Marathon in Österreich treffen die besten Bergläufer Europas aufeinander

Neben Strecken für Profis gibt es auch Lauf- und Wanderstrecken für Einsteiger, Familien und Kinder (Foto: TVB Paznaun-Ischgl)

Am 29. August messen sich beim 37. Int. Silvretta-Ferwall-Marathon/Marsch im österreichischen Galtür die besten Bergläufer Europas. Die Messlatte für den Rekord liegt hoch: 1634 Höhenmeter, 42,3 Kilometer und das Ganze in knapp 3 Stunden. Wer es nicht ganz so eilig hat, kann die Marathon-Distanz auch erwandern.
 
Für viele Marathon-Liebhaber ist die Teilnahme längst zur Tradition und zum jährlichen Highlight geworden. Dieses Jahr findet der „Run auf den Berg“ am 29. August 2010 statt. Aber nicht nur Top-Athleten erleben hier auf bis zu 2.600 Metern Seehöhe sprichwörtlich atemberaubende Momente: Jeder, der mitlaufen oder -wandern will, kann teilnehmen. Denn auch in diesem Jahr stehen neben der Marathon- und Halbmarathon-Distanz sowie einer eigenen Kinder- und Jugendstrecke auch drei Wander-Kategorien zur Auswahl. Gestartet wird je nach Strecke zwischen 7 und 11 Uhr in Galtür, das Startgeld beträgt zwischen 12 und 18 Euro.

Der Marathon-Startschuss fällt am Sonntag um 7 Uhr in Galtür. Künftige Marathon-Läufer oder solche, die „nur mal Marathon-Luft schnuppern wollen“, können sich auf der 21,1 Kilometer langen Halbmarathon-Strecke optimal vorbereiten. Für Kinder und Jugendliche werden Strecken mit einer Länge zwischen 850 Metern und 2,5 Kilometern angeboten.

Wer es gemütlicher mag, kann beim Silvretta-Ferwall-Marathon/Marsch zwischen drei im Schwierigkeitsgrad unterschiedlichen Wander-Strecken durch die hochalpine Landschaft Galtürs wählen: Die „Königin-Strecke“ verläuft über die Marathon-Distanz von 42,3 Kilometern. Die Ferwall-Strecke liegt mit ihren 28 Kilometern knapp über der Halbmarathon-Distanz und die 13,5 Kilometer lange Familien-Strecke ist wirklich für jeden erwanderbar. Einen einheitlichen Start gibt es für den Wander-Marathon nicht: Wer mitmachen will, kann zwischen 7 und 11 Uhr im Galtürer Startraum aufbrechen.







<- Zurück zu: Wandertouren-Magazin.de Weil wandern Spass macht

wandertouren-magazin.de-News abonnieren:
wandertouren-magazin.de-RSS-Feed abonnieren

Wandertouren-Magazin.de bei Twitter:
www.twitter.com/wandertouren

Wandertouren-Magazin.de bei Facebook:
www.facebook.com/wandertouren-magazin.de

Anzeige
Anzeige