News Details

werbepartner info
Anzeige
18.07.11

Der Weg ist das Ziel: Neue Norwegische Landschaftsroute Ryfylke

Norwegen hat seine siebte offizielle Landschaftsroute eröffnet

Lysefjord in Norwegen (Foto: Per Eide/www.visitnorway.com)

Im Südwesten Norwegens schlängelt sich die "Norwegische Landschaftsroute Ryfylke" von Oanes östlich von Stavanger an Küste und Seen entlang bis ins 183 Kilometer weiter nördlich gelegene Hårå. Die Landschaft wechselt auf der Panoramastraße zwischen sanften Schärengärten und fruchtbarer Kulturlandschaft, schroffen Geröllfeldern, steilen Felsen und tiefen Fjorden.

Entlang der Autoroute kann man unter anderem der Lysefjord mit dem 600 Meter hohen Felsplateau Preikestolen, das Ryfylkemuseum in Sand sowie der Wasserfall Svandalsfossen betrachten.

Über einen architektonisch markanten Treppenwanderweg können Besucher den 180 Meter hohen Wasserfall, der in mehreren Stufen den Berg hinunterfällt, aus nächster Nähe erleben.

Weitere moderne Architekturprojekte an der Norwegischen Landschaftsroute Ryfylke sollen in den kommenden Jahren folgen. Darunter ein dokumentarisches Denkmal am ehemaligen Zinkbergwerk in der Schlucht Allamannajuvet, das der Schweizer Architekt Peter Zumthor entwerfen soll.

Die Route durch die Region Ryfylke ist eine von insgesamt 18 Strecken, die im Rahmen des norwegenweiten Projekts "Nasjonale Turistveger" bis 2020 zu Panoramarouten ausgebaut werden sollen. Als deutscher Projektname wurde jetzt offiziell der Titel "Norwegische Landschaftsrouten" vergeben, der den bisher gebräuchlichen Namen "Nationale Touristenstraßen" ersetzt.

Der neue Name lässt schon auf den ersten Blick erkennen: Die Routen zeigen Reisenden abseits der Hauptverkehrsstraßen die norwegische Landschaft sowie sehenswerte Landschaftsarchitektur in Form von Aussichtspunkten und Rastplätzen.







<- Zurück zu: Wandertouren-Magazin.de Weil wandern Spass macht

wandertouren-magazin.de-News abonnieren:
wandertouren-magazin.de-RSS-Feed abonnieren

Wandertouren-Magazin.de bei Twitter:
www.twitter.com/wandertouren

Wandertouren-Magazin.de bei Facebook:
www.facebook.com/wandertouren-magazin.de

Anzeige
Anzeige