News Details

werbepartner info
Anzeige
07.03.13

Bergsportwochen im Wallis

Die Schweizer Alpen aktiv erkunden und genießen

Bei Bergtouren hohe Gipfel erklimmen (Foto: epr/Kopfüber Sportreisen)

In Saas-Fee im Schweizer Kanton Wallis finden Aktivurlauber nicht nur Sportanlagen und alte Hütten. Vor allem aber machen gleich 13 Viertausender in der näheren Umgebung den Ort zu einem Ausgangspunkt für Hochtouren und Klettersteig-Ausflüge. Wer das Klettern bislang nur aus Büchern kennt, erhält im Rahmen der Einsteigerwochen des Reiseveranstalters Kopfüber Sportreisen die Gelegenheit, selbst aktiv zu werden.

Schwindelfreie Urlauber lernen in der Klettersteigwoche für Anfänger alles über den Klettersport: Ortskundige und erfahrene Outdoor-Guides vermitteln alles Wissenswerte vom Ausrüstungscheck über Wetterkunde bis hin zur richtigen Klettersteigtechnik. Für erfahrene Wanderer werden verschiedene Hochtouren – begleitet von staatlich geprüften Bergführern – mit unterschiedlichem Schwierigkeitsgrad angeboten.

Bei der ersten Tour für Einsteiger ohne Vorkenntnisse wird das 4.027 Meter hohe Allalinhorn bestiegen. Seminare über Akklimatisierung, Sport-Mentaltraining und das Gehen in einer Seilschaft gehören dabei ebenso dazu wie das sichere Laufen mit Steigeisen und der Einsatz des Eispickels. Die zweite Bergexpedition beinhaltet die Besteigung des Breithorn Hauptgipfels. Wer den Aufstieg bewältigt, wird mit einem Blick auf Matterhorn, Monte-Rosa-Massiv, Liskamm und weitere Viertausender belohnt. Bei der dritten Tour wandern erfahrene Alpinisten schließlich von einer Berghütte zur anderen. Ein Koch sorgt für das leibliche Wohl und ein Reiseleiter ist rund um die Uhr anwesend.







<- Zurück zu: Wandertouren-Magazin.de Weil wandern Spass macht

wandertouren-magazin.de-News abonnieren:
wandertouren-magazin.de-RSS-Feed abonnieren

Wandertouren-Magazin.de bei Twitter:
www.twitter.com/wandertouren

Wandertouren-Magazin.de bei Facebook:
www.facebook.com/wandertouren-magazin.de

Anzeige
Anzeige