News Details

werbepartner info
Anzeige
04.04.13

Auf Mallorca ins Land der Mythen wandern

Einheimische vermitteln Sagen und Legenden rund um das Cap Formentor

Mallorca

Mystische Wanderungen am Kap Formentor (Foto: Grupotel Hotels & Resorts)

Eine neue Wandertour führt zum sprichwörtlich sagenhaften Cap Formentor. Bei der Thementour „Mythologie“ erzählen einheimische Guides Geschichten rund um die Halbinsel im Norden der Baleareninsel und vermitteln nebenbei historisches Wissen und Naturerlebnisse.

Um Mallorcas nördliche Spitze, wo das Gebirge Serra de Tramuntana als Steilküste ins Meer abfällt, ranken sich viele Erzählungen. Ruinen der Talayoten und Überreste römischer Kultur zeugen von einer lebendigen Geschichte der einstigen Pirateninsel. So soll hier einst ein Troll gelebt haben, der sich aus verschmähter Liebe in einen Stein im Meer verwandelte. Der Fels ist heute noch gut zu erkennen. Diese und andere Geschichten gibt es während der mittelschweren, rund 5-stündigen Wanderung genauso zuhören wie zahlreiche Ausführungen über die Vegetation und Geschichte der Region.

Gruppen von bis zu zwölf Teilnehmern werden durch ein Mallorca abseits der üblichen Touristenpfade – zu Wasser oder an Land – geführt. Das Angebot richtet sich an Individual- pder Gruppenreisende. Der Preis für die Exkursion inklusive Guide, Transfer und mallorquinischem Picknick beträgt 45 Euro pro Person. Weitere Themenausflüge sind: „Zeitreisen“ in die Welt der Tempelritter, der Seeräuber und der Schmuggler sowie Ausflüge rund um Kulinarik, Flora und Fauna.

Weitere Infos zu Wandermöglichkeiten auf Mallorca lesen Sie: hier.







<- Zurück zu: Wandertouren-Magazin.de Weil wandern Spass macht

wandertouren-magazin.de-News abonnieren:
wandertouren-magazin.de-RSS-Feed abonnieren

Wandertouren-Magazin.de bei Twitter:
www.twitter.com/wandertouren

Wandertouren-Magazin.de bei Facebook:
www.facebook.com/wandertouren-magazin.de

Anzeige
Anzeige