News Details

werbepartner info
Anzeige
19.08.11

Abenteuer extrem: Der Mad Dog Wüstenmarathon in Jordanien steht kurz vor dem Start

Laufen durch eine biblische Wüste

Eine Wanderung durch die Wüste ist sicherlich nichts für schwache Nerven (Foto: visitjordan)

Am Samstag, dem 3. September findet zum dritten Mal in Folge der Mad Dog Wüstenmarathon in Jordanien statt. Die unberührte biblische Wüste, Wadi Araba, dient als attraktive Laufstrecke.

Laufen und die eigenen Grenzen austesten - Der Marathon durch Wadi Araba, den Landstrich vom Toten Meer bis nach Aqaba, ist eine Herausforderung. 10 Kilometer sind das erklärte Ziel all jener, die bis dato noch Lauf-Anfänger sind. Fortgeschrittene dürfen sich auf die 21 oder sogar 42 Kilometer lange Strecke wagen. Ganz gleich für welche Strecke man sich entscheidet, der Marathon garantiert eine unvergessliche Erfahrung.

Teilnehmen kann jeder ausdauertrainierte Sportler. Die Teilnahmegebühr beträgt 70 Jordanische Dinar pro Person. Genügend Trinkwasser, ein Läufer-T-Shirt, Trophäen für die Gewinner sowie Unfallhilfe sind in der Gebühr enthalten.

„Jordanien bietet zahlreiche Austragungsorte für einen abenteuerlichen Marathon der Extraklasse, so Guido Romero“, Managing Partner von Flashback Adventures und Organisator des Mad Dog Wüstenmarathons. „Damit sich der Marathon zu einem jährlich stattfindenden internationalen Event etabliert, haben wir einige der offiziellen Teilnehmer des berühmten Des Sables Marathon eingeladen“, so Romero weiter.







<- Zurück zu: Wandertouren-Magazin.de Weil wandern Spass macht

wandertouren-magazin.de-News abonnieren:
wandertouren-magazin.de-RSS-Feed abonnieren

Wandertouren-Magazin.de bei Twitter:
www.twitter.com/wandertouren

Wandertouren-Magazin.de bei Facebook:
www.facebook.com/wandertouren-magazin.de

Anzeige
Anzeige